Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Berlin/Hamburg (hl). Der Verein „AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.“ ermöglicht JF-Leuten das Schuljahr 2011/2012 im Ausland zu verbringen. Mehrere Teilstipendien von jeweils 2.000 Euro können für ein Schuljahr in Asien, Lateinamerika oder Mittelosteuropa zur Verfügung gestellt werden. Der „AFS“ würdigt mit dieser Aktion den zivilgesellschaftlichen Beitrag von JF-Leuten anlässlich des Europäischen Jahres des ehrenamtlichen Engagements. Sie sollen sich durch durch den Auslandsaufenthalt interkulturelle und sprachliche Kompetenzen aneignen. Bewerbungsschluss ist der 15. Oktober 2010! [ jugendfeuerwehr.de ]

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom