Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Frankfurt (he), (hl), Die Suche nach seiner Geldbörse endete für einen Mann in einer Mülltonne, weil er darin den Gegenstand vermutete. Er hatte sich kopfüber in den Behälter gebeugt und war rein gestürzt. Die Feuerwehr befreite den Mann aus seinem Gefängnis. Er kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. [FW Frankfurt]

Kommentare

2 Kommentare zu “Suche endet in Mülltonne” (davon )

  1. Sebastian Stenzel am 6. August 2010 23:12

    Eine typische Sommerloch-Meldung… Viel zu viele Medien haben diese belanglose Meldung schon aufgegriffen.

  2. Medevac71 am 7. August 2010 13:34

    Blumenkübel ? =)

Bottom