Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Lambrecht (rp), (hl). Heute Vormittag stießen auf der Bahnstrecke bei Lambrecht ein ICE und ein Müllwagen zusammen. Neun Personen wurden verletzt; davon einer schwer. Laut ersten Mitteilungen war der LKW von einer Böschung herunter auf die Gleise gerutscht. Die Einsatzmaßnahmen vor Ort laufen noch. Der Zugverkehr auf betroffenen Strecke ist derzeit gesperrt. 300 Passagiere waren in dem ICE in Richtung Paris unterwegs. [SWR]

update 14 Uhr: Bericht und Bilder mittelpfalz.de
update 14:30 Uhr / 15:45 Uhr: Vier Bilder von Hanuman1: Bild 1, Bild 2, Bild 3 und Bild 4 (Danke an Antenne_Daniel für den Hinweis). NicolaAppel saß in dem Zug und twitterte.
update 14:40 Uhr: Mitteilung der Deutschen Bahn zu diesem Unfall
update 15:45 Uhr: Bericht und Bilder Spiegel.de und morgenweb.de

update 19:10 Uhr:
Entgegen den ersten Meldungen sind insgesamt 15 Personen verletzt. Bei der schwerverletzten Person handelt es sich um den LKW-Fahrer. Er kam in die Unfallklinik Ludwigshafen-Oggersheim. Insgesamt reisten 320 Passagiere mit dem ICE in Richtung Paris. Die Aufräumarbeiten dauern bis Morgen an. Auch die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. 100 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst sowie Bundes- und Landespolizei waren an der Unfallstelle tätig.

Links:

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom