Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Sylt (sh), (cl). In der vergangenen Nacht hat es wieder auf der Nordseeinsel Sylt gebrannt. Im Norden Westerlands brachen mehrere Feuer aus, die aber von den Feuerwehren der Insel schnell gelöscht werden konnten. Im einzelnen handelte es sich um einen Carport, eine Gartenhütte und Papier in einem Keller. Alle Brände lagen in einem Umkreis von 500m.

[Link] Welt

[maps]Westerland

Die Suche nach dem Brandstifter der 1. Brandserie läuft auf Hochtouren. [Welt]

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom