Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

4. Kaiserslautern Classics

21. August 2010 von  

Kaiserslautern (rp), (hl). Zur vierten Auflage der Kaiserslautern Classics waren neben alten Autos, Traktoren und Nutzfahrzeugen auch Fahrzeuge von Feuerwehr, THW und dem Katastrophenschutz zu sehen. Auf einem Parkplatz in der Lauterer Innenstadt warteten sowohl alte als auch neuere Einsatzfahrzeuge auf die Besucher.

Nachfolgend eine Auswahl:

DMF

DMF

Fahrzeugart: Dekontaminationsmehrzweckfahrzeug (DMF)
Fahrgestell: MAN 13.168
Leistung: 168 PS
Baujahr: 1976
Standort: Feuerwehr Enkenbach-Alsenborn (Landkreis Kaiserslautern)

TLF 16/24

TLF 16/24

Fahrzeugart: Tanklöschfahrzeug (TLF 16/24)
Fahrgestell: Magirus Deutz F 150 D 10
Leistung: 150 PS
Baujahr: 1964
Standort: Feuerwehr Enkenbach-Alsenborn (Landkreis Kaiserslautern)

LF 16-TS

LF 16-TS

Fahrzeugart: Löschgruppenfahrzeug (LF 16-TS)
Fahrgestell: Magirus Deutz 125 D 10
Leistung: 125 PS
Baujahr: 1967
Standort: Feuerwehr Bruchmühlbach-Miesau (Landkreis Kaiserslautern)

KME Löschfahrzeug

KME Löschfahrzeug

Fahrzeugart: Löschfahrzeug
Fahrgestell / Aufbau: KME
Baujahr: 1999
Standort: US Army Depot Miesau (Landkreis Kaiserslautern)
Anmerkung: Das amerikanische Löschfahrzeug hat eine ähnliche Ausstattung wie ein deutsches TLF 24/50. 5.000 Liter Wasser und 200 Liter Schaummittel sowie Schere und Spreitzer gehören zu seiner Ausstattung. In der Regel rücken vier Firefighter aus. Fünf Sitzplätze.

Mehrzwecklöschfahrzeug

Mehrzwecklöschfahrzeug

Fahrzeugart: Mehrzwecklöschfahrzeug
Fahrgestell: Faun
Aufbau: Arbeitsgemeinschaft Bachert / Ziegler
Baujahr: vermutlich 1970ger Jahre
Standort: Flugplatz Mannheim (bw)
Anmerkung: Das Fahrzeug war früher bei der Bundeswehr im Einsatz. Nun setzt es die us-amerikanische Feuerwehr des Flugplatzes Mannheim als Mehrzwecklöschfahrzeug ein. Schere und Spreizer gehören zur Ausstattung. Besatzung: Drei Mann.

Oshkosh Löschfahrzeug

Oshkosh Löschfahrzeug

Fahrzeugart: Löschfahrzeug
Fahrgestell / Aufbau: Oshkosh
Baujahr: 2006
Standort: Hauptwache Feuerwehr us-amerikanischer Flugplatz Ramstein (Landkreis Kaiserslautern)
Anmerkung: Wassertank: 6.000 Liter, Schaumtank: 800 Liter, Pulvertank: 204 Kilogramm, Pumpe: 7.400 Liter in der Minute bei 16 bar, Dach- und Stoßstangenmonitor.

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Du musst angemeldet sein, um zu kommentieren.

Bottom