Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Limburg (cl). Der italienische Feuerwehr-Aufbauhersteller BAI schließt sein Werk in Interschutz 2010 Limburg/Hessen. Als Grund werden leere Auftragsbücher genannt. Der Chef des Unternehmens teilte mit, dass das Werk am 30. September geschlossen wird. 15 Mitarbeiter verlieren ihren Arbeitsplatz.

BAI lieferte 35 Fahrzeuge in Deutschland aus. Bei keinem ist die Garantie abgelaufen. Ob in Zukunft eine Kundendienst-Niederlassung in Deutschland betrieben wird ist noch nicht bekannt.

[Links]Homepage BAI, Zeitungsbericht


Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom