Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Philippsburg (bw), (hl). Die Bundesländer Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz führen am morgigen Freitag eine gemeinsame Katastrophenschutzübung in der Umgebung des Kernkraftwerkes Philippsburg durch. Die Zusammenarbeit und Kommunikation der Behörden werden auf die Probe gestellt. Auch Strahlenmesseinheiten sind bei dieser Übung eingebunden und führen an verschiedenen Punkten Messungen durch. [Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion RP]

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom