Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Die Newsübersicht für den 19. und 20. Oktober 2010 auf fwnetz.de. Heute mit extra langem Fahrzeugteil.

Kampf gegen Keime

Saarland, (cl). Im Saarland werden nun alle stationär in ein Krankenhaus aufgenommenen Patienten bei Ihrer Einlieferung auf den MRSA-Keim untersucht. Diese Untersuchungen (einfacher Abstrich) sollen dazu beitragen, die Ansteckung mit dem Erreger zu minimieren. [Link]

Unfall mit Löschfahrzeug

Zwickau (sn), (cl). Auf dem Weg zu einem Brandmeldeanlagen-Alarm wurde ein Löschfahrzeug der BF Zwickau in einen Unfall verwickelt. An einer Kreuzung übersah und überhörte der Fahrer eines SUV das Fahrzeug und stieß seitlich mit dem Feuerwehrauto zusammen. [Link]

Brand im Krankenhaus

Linz (Österreich), (cl). In einem Abstellraum eines Linzer Krankenhauses kam es am Dienstag morgen zu einem Feuer. Ursache ist vermutlich ein technischer Defekt. Die Feuerwehr hatte den Brand im 5. OG schnell unter Kontrolle. Patienten waren nicht in Gefahr. [ORF]

Falschparker erschwerten Löscharbeiten

Düsseldorf (nw), (sc). 18 Menschen rettete die Feuerwehr Düsseldorf bei einem Brand im Stadtteil Unterbilk. Das Erreichen des Einsatzortes gestaltete sich aber wegen falsch abgestellter Fahrzeue schwierig. [RP online]

Ermittlungen laufen

Insel Usedom (mv), (cl). Die polizeilichen Ermittlungen nach den Brandstiftungen im Süden der Insel Usedom (FWnetz berichtete) laufen auf Hochtouren. Die Bevölkerung der betroffenen Gemeinde hat vorher Unmut über die Polizeiarbeit geäußert und eigene Überwachungen angekündigt. [Ostsee-Zeitung]

Geld für Jugend fehlt

Schwerin (mv), (sc). Die Haushaltssperre der Stadt Schwerin trifft erneut die Jugendfeuerwehr. Wieder einmal fehlt das Geld um die dringend benötigten Jugendfeuerwehruniformen zu beschaffen. [svz]

Beschaffungen, Indienststellungen, Ausschreibungen

  • Moosburg (by) Gerätewagen Logistik [Link]
  • Laubach (he): Neuer KdoW übergeben. Der Kdow wude mit Spenden beschafft. [Gießener Anzeiger]
  • Feuerwehr Heidenheim (bw) erhielt neuen RW-Umweltschutz auf Mercedes-Benz Atego 1629 mit Aufbau von Ziegler. [Lkr. HDH] [FW HDH]
  • TSF auf VW Crafter für die Feuerwehr Upstedt [Link]
  • Feuerwehr Mannheim beschafft 5 Fahrzeuge für Berufs- und freiwillige Feuerwehr. Darunter sind ein TLF 40/50, zwei TLF 16/24 und ein LF 10/6 [Rheinneckarweb] [Stadt Mannheim]
  • Feuerwehr Dallgow-Döberitz (bb) erhielt ELW [Link]
  • Ammern (th). TLF 16/24-Tr Rosenbauer auf Mercedes Benz [Link]
  • Feuerwehr Kürten (nw) erhielt MTF auf Ford Transit mit Ausbau Pütting und LF 20/16 auf MAN mit Aufbau von Ziegler. [Link]
  • Feuerwehr Eningen (bw) erhielt DLA (K) 23/12 auf Mercedes-Benz mit Aufbau Magirus [Link]
  • Feuerwehr Anhalt-Bitterfeld (sn) erhielt Ab-MANV [Link]

Sachdienliche Hinweise werden gerne über das Kontaktformular entgegen genommen.

Kommentare

2 Kommentare zu “statuS:3 – Feuerwehrnews 20-10-2010” (davon )

  1. Jochen Petzinger am 22. Oktober 2010 15:30

    Präzisierung zu den Beschaffungen in Mannheim:
    Es sind 6 Fahrzeuge:
    – 1 TLF 40/50 für die BF,
    -*3* TLF 16/24 und ein LF 10/6 für die FF.
    Dafür werden 1 TLF 24/50 bei der BF und 5 TLF 16 sowie 2 LF 16 der FF außer Dienst gehen.

  2. Jochen Petzinger am 22. Oktober 2010 16:40

    Kopfrechnen hilft: es sind und bleiben 5 Fahrzeuge (allerdings hat uns der Artikel ein TLF 16/24 gekürzt – oder sind das schon Informationen des Kämmerers, die mir nicht vorliegen? :-) )

Bottom