Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(sc). So schnell wird ein alter Artikel von mir aktuell – auch wenn es sich damals um eine Satire handelte. In einem privat betriebenen Feuerwehr-Forum gibt es einen Thread, der sich mit den Vorzügen von „Google Street View“ und Co. auseinandersetzt. In einem Beitrag von heute kündigt ein Forumianer den nächsten Google-Knaller an, nämlich „House View“ – natürlich mit satirischem Unterton. Nun ja, vor etwas mehr als drei Jahren hatte ich diese Idee mit dem Namen „Mikrokarten“ in einer Satire verarbeitet:

Auch die Navigation auf Basis von GoogleMaps wirft Probleme auf, so sind die verwendeten Karten nicht tagesaktuell, und im Bereich der Mikrokarten stößt Google noch immer auf große Ablehnung. Mikrokarten zeigen von Google erstellte Bilder aus Häusern und anderen nicht von Satelliten einsehbaren Objekten. Der Suchgigant hat dabei aber immer wieder mit dem Widerstand von Wohnungs- und Hausbewohnern zu kämpfen. [Brandbekämpfung auf dem Weg in die Zukunft]

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom