Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Manchmal ist es so, im Internet: man folgt einem Link zum nächsten, dann weiter… In diesem Fall ist der Startpunkt die Geschichte vom Herztod einer Überlebenden der 9/11 -Anschläge. Schon von Ladder Six gehört? Chinatown? Josephine Harris, so der Name der Verstorbenen, war der Schutzengel von Ladder Six. Die Geschichte ist hier nachzulesen, und einer der fast unglaublichen, und leider wenigen Lichtblicke inmitten einer wahren Katastrophe. In aller Kürze: Die Crew der Ladder six befindet sich in einem Gebäudeteil, der beim Einsturz des North Towers heil bleibt. Ein Paar Meter mehr, ein Paar Meter weniger, und es wäre vorbei gewesen. Wahrlich schwer vorstellbar.

“You know, when this happened, I got hit, I fell. My wife and my children flashed in front of me. And then, I prayed. I said, ‘Please God, make it quick.’ Because I just knew, you know, that we weren’t gonna survive. And I wanted to, I wanted to die quick.”

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom