Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Die Newsübersicht für den 18-02-2011 auf fwnetz.de.

5. Kaiserslautern Classics

Kaiserslautern (rp), (hl). Am 20. August findet in diesem Jahr die fünfte Auflage der Kaiserslautern Classics statt. Teilnehmer können sich ab sofort über die Internetseite der Stadt anmelden. [Kaiserslautern] [FWnetz – 4. Kaiserslautern Classics]
Keine neue Schutzkleidung für Freiwillige Einsatzkräfte

Berlin (b), (hw). Die bei der BF Berlin neu eingeführte sandfarbene Schutzkleidung (fwnetz berichete) wird vorerst nicht bei den Freiwilligen Feuerwehr in der Hauptstadt eingeführt. Der Grund seien fehlende finanzielle Mittel. Beim Landesverband der Freiwilligen Feuerwehren Berlins e.V. stösst diese Entscheidung auf wenig Verständnis.
Navi aus RTW geklaut

Kaiserslautern (rp), (cl). Aus einem unverschlossenen RTW an einer Einsatzstelle wurde ein mobiles Navigationsgerät gestohlen. [Polizei RLP]
Frau stirbt bei Wohnungsbrand

Frankfurt (he), (cl). Am Morgen wurde die Feuerwehr alarmiert, weil es in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Sachsenhausen verbrannt roch. Die Feuerwehr fand nach Öffnen der Wohnungstür die 61-jährige Bewohnerin tot im Flur der Wohnung. Das Wohnzimmer brannte komplett aus.[hr-online]
Sparsame Feuerwehr

Sören (sh), (cl). Weil die Feuerwehr kein Neufahrzeug anschaffte, sondern ein über 20 Jahre altes Fahrzeug umbaute, konnten 100.000 € gespart werden. Dafür erhielt die Feuerwehr eine Auszeichnung des Bundes der Steuerzahler. [kn-online]
Erste Auswirkungen durch „Feuerwehrkartell“-Urteil

Leer (ns), (cl). Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Leer hat gefordert, über das bereits im Bau befindliche neue HLF für die Feuerwehr mit dem Aufbauhersteller nachzuverhandeln. Einzelne Stimmen sprachen von der Stornierung des Auftrages. [OZ-Online]
Dienstalter soll erhöht werden 1

Wendland (ns), (cl). Bei der Versammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Lüchow-Dannenberg wurde eine Erhöhung der Altersgrenze für aktive Feuerwehrleute gefordert. Aktuell liegt die Altersgrenze bei 62 Jahren. [Wendland]

Auslandsnews

Stellungnahme von Rosenbauer

Leonding (Österreich), (cl). Rosenbauer hat auf der Firmenhomepage eine Stellungnahme zum Urteil des deutschen Kartellwächter veröffentlicht. [Rosenbauer]

Dienstalter soll erhöht werden 2

Kanton Solothurn (ch), (cl). Weil zu viel Know-How zu früh verloren geht, fordern verschiedene Feuerwehren eine Anhebung des Dienstalters. Momentan ist im 42 Jahren Schluss. In Zukunft soll bis 45 Dienst geleistet werden können [Oltner Tagblatt]

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom