Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Bischweier (bw), (hl). Während einer Übungsfahrt verunglückte gestern das TLF 16/25 der Feuerwehr Rastatt Abteilung Niederbühl. Um 13:20 Uhr kam das über 20 Jahre alte Einsatzfahrzeug zwischen Muggensturm und Bischweier von einer Straße ab und prallte gegen einen massiven Baum. Der Fahrer konnte sich aus eigener Kraft befreien und überstand den Unfall leicht verletzt. Der Beifahrer war mit einem Bein im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehren Bischweier und Kuppenheim befreiten den eingeklemmten Feuerwehrkameraden.

Links:

Kommentare

Ein Kommentar bisher zu “Unfall während Feuerwehr-Übungsfahrt” (davon )

  1. Bischweiler: Unfall bei Übungsfahrt am 11. November 2011 11:46

Kommentar hinzufügen

Du musst angemeldet sein, um zu kommentieren.

Bottom