Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Japan, (hl). Das THW hat seinen Rettungseinsatz in Japan beendet. „Eine realistische Chance auf Rettung Überlebender, besteht nicht mehr“, sagte THW-Präsident Albrecht Broemme. Die Entscheidung wurde zusammen mit den japanischen Behörden und den internationalen Teams vor Ort getroffen. Das THW-Team tritt nun den Rückweg aus dem Einsatzgebiet nach Deutschland an. Das Personal in der deutschen Botschaft setzt seine Arbeit fort. [THW]

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Du musst angemeldet sein, um zu kommentieren.

Bottom