Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Heute kam ein Betonmischer von der Strasse ab, das Ganze an der B213 zwischen Löningen und Lastrup: hier der Bericht. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt, es war keine Feuerwehr vor Ort – habe mit der zuständigen Wehr telefoniert. Da sowohl Betonmischer als auch Kran nicht aus der Umgebung kamen, konnte mir dort auch leider nicht geholfen werden.

Die Frage also: kennst jemand sowohl das Unternehmen mit dem Betonmischer als dem Kran? Alternativ: kann mir jemand gesichert sagen, um was für einen Kran es sich handelt?

Hintergrund: es würde mich brennend interessieren, ob der Betonmischer voll beladen war oder nicht. Im Bericht steht zwar „32 Tonnen“, aber das heisst lange nix. Interessant auch die Erkenntnis, dass man an der Trommel locker anheben kann (wusste ich bis dato nicht), und was ein Baum so aushält.

Vielen Dank schon mal für sachdienliche Hinweise!

Update: der Kran ist ein FAUN ATF 90G-4 (Danke!)

Kommentare

2 Kommentare zu “Hilfe benötigt: kennt jemand diese Unternehmen? (Update)” (davon )

  1. MHentschel am 18. März 2011 10:54

    Hallo,
     
    dieses Unternehmen nicht. Aber letztes Jahr gab es bei uns was vergleichbares.
     
    http://www.youtube.com/watch?v=FFCGW6BP49c
    Bergungsunternehmen war die Firma Fasold aus Waidhofen

  2. Christian Lewalter am 22. März 2011 09:58

    Nach Info eines Users handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um folgendes Kranunternehmen. Härzschel

Kommentar hinzufügen

Du musst angemeldet sein, um zu kommentieren.

Bottom