Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Am vergangenen Samstag wurden die Einsatzkräfte der FF Riegelsberg zu einer unangekündigten Alarmübung alarmiert.

Das von eigenen Kräften geplante Szenario wurde durch Kräfte der Abteilung für Ausbildung und Simulation der Freiwilligen Notfallhilfe e.V. deutlich realistischer.

Durch die Darsteller wurde der bei Übungen sonst oft schwierig zu erzeugende Stress eindrucksvoll aufgebaut.

Einen ausführlichen Bericht gibt es auf den Seiten der Mimentruppe. Bilder gibt es zudem auf Facebook

An der Übung waren folgende Einheiten beteiligt:

  • Feuerwehr Riegelsberg (Löschbezirke 1 und 2)
  • Feuerwehr Saarbrücken (Löschbezirk 12)
  • Malteser Saarbrücken (1 RTW und 1 Notfall-KTW)
  • DRK OV Güdigen-Bübingen (1 NEF)
  • DRK OV Schwallbach-Bous (1 RTW)
  • DRK OV Riegelsberg (1 MTW)

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom