Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Phillipsburg (bw). Bei dem Brand des Lagers eines Dachpappenherstellers in Phillipsburg am Donnerstagabend kämpften über 275 Feuerwehrleute aus dem Landkreis Karlsruhe gegen die Flammen. Wegen der Rauchentwicklung mussten Anwohner Fenster und Türen schließen. [ka-news.de]

Wassenberg (nw). Der Brand von rund 300 Kubiikmeter Müll in der Halle einer Recycling-Firma erforderte am Samstagabend den Einsatz der Feuerwehr Wassenberg. [az-web.de]

Hofstetten-Grünau (Niederösterreich). Am Samstagmorgen kam es zu einem Brand einer Parkettfirma in Hofstetten-Grünau (Bezirk St. Pölten). Rund 150 Feuerwehrleute versuchten eine Übergreifen der Flammen auf angrenzenden Geschäftsräumen zu verhindert. Das gelang aber nur teilweise. Das betroffene Gebäude ist einsturzgefährdet und die Nachlöscharbeiten dauern an. [ORF]

Au (bw). Die Feuerwehr Au darf ihren Übungscontainer behalten. Der Gemeinderat beschloss eine Baugenehmigung für den an das Gerätehaus angestellten Container zu beantragen. Bisher hatte der Container nur eine befristete Nutzungserlaubnis. [Badische Zeitung]

Heimsheim (bw). Die Feuerwehr Heimsheim weist darauf hin, dass die Renaturierung von Bächen zum Verlust von geeigneten Wasserentnahmestellen für die Feuerwehr führt. [Stuttgarter Zeitung]

Hausen (bw). Der Brand der Lagerhalle einer Spinnerei führte am Donnerstag zu einem Großeinsatz der Feuerwehren aus Hausen, Schopfheim, Zell, Lörrach, Steinen und der Werksfeuerwehr DSM aus Grenzach. 185 Einsatzkräfte verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf den Maschinenpark. Das Lagergebäude konnte nicht gerettet werden. [Badische Zeitung]

Berlin. Das Bundesinnenministerium prüft, ob es möglich ist, Katastrophen- und Terrorwarnungen künftig zusätzlich über soziale Netzwerke wie z.B. Facebook und Twitter auszugeben. [Golem]

Kommentare

Ein Kommentar bisher zu “statuS:3 – Feuerwehrnews 09-05-2011” (davon )

  1. Jochen Petzinger am 9. Mai 2011 19:02

    und ein Brandstifter aus den eigenen Reihen, mal wieder :(
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/8/2037977/polizei_dueren

Kommentar hinzufügen

Du musst angemeldet sein, um zu kommentieren.

Bottom