Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Pocking (by). Bei einem Unfall mit einem Rettungswagen kam eine 69-jährige Frau ums Leben. Die Frau übersah beim links abbiegen einen mit Sondersignal von hinten kommenden Rettungswagen. Der Rettungswagen prallte trotz Vollbremsung in die Fahrerseite des Autos der Frau. Diese musste von der Feuerwehr befreit werden und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, wo sie an Ihren Verletzungen verstarb.

[Links]PNP, Feuerwehr Pocking

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Du musst angemeldet sein, um zu kommentieren.

Bottom