Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Kirtorf (he), (cl). Brennende Windräder kennt man ja, aber am vergangenen Sonntag ist in der Nähe von Kirtorf im Vogelsberg eine Windkraftanlage abgeknickt. Ein großer Teil des Mastes, die Rotorblätter und das Generatorhaus stürzten auf eine Trafostation. Menschen kam zum Glück nicht zu Schaden. Die Unglücksursache ist noch unklar, Experten gehen aber nicht von einem Sturmschaden aus.

[Links]hr-online, osthessen-news

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Du musst angemeldet sein, um zu kommentieren.

Bottom