Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Zwei 360 PS Monster auf Scania für Karlsruhe

1. Juli 2011 von  

HLF 2000 der BF KA. Bild: Rosenbauer

(sc). Freunde von Scania-Feuerwehrfahrzeugen – also z.B. auch Irakli – bekommen beim Anblick der beiden 360 PS starken HLF 2000 mit glasfaserverstärktem Kunststoffaufbau von Rosenbauer auf Scania P360 LB4x2MNB der Branddirektion Karlsruhe wässrige Augen.

HLF 2000 der Branddirektion Karlsruhe. Bild: Rosenbauer

Die beiden HLF haben eine Original-Doppelkabine und das Fahrzeug ist für eine 1+6 Besatzung konzipiert. Der Wassertank im Fahrzeug fasst 2.000 Liter. Die Löschleistung der integrierten N30 liegt bei 2.400 l/min bei 8 bar. Schnellangriffshaspel, Standheizung, Hygieneboard, Leiterabsenkvorrichtung sind ergänzende Ausstattungselemente.

Die Maße und Gewichte betragen:

  • Aufbaulänge: 8.050 mm
  • Aufbaubreite: 2.500 mm
  • Gesamthöhe: 3.300 mm
  • Zul. Gewicht VA: 7.100 kg
  • Zul. Gewicht HA: 11.500 kg
  • Zul. Gesamtgew.: 18.000 kg

HLF 2000 der Branddirektion Karlsruhe. Bid: Rosenbauer

HLF 2000 der Branddirektion Karlsruhe. Bild: Rosenbauer

HLF 2000 der Branddirektion Karlsruhe. Bild: Rosenbauer

HLF 2000 der Branddirektion Karlsruhe. Bild: Rosenbauer

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Du musst angemeldet sein, um zu kommentieren.

Bottom