Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Mercedes und Metz eine Wahlverwandschaft

21. April 2011 von · 2 Kommentare 

Snippets von der Retro Classics (5): Daimler-Benz-Metz Feuerwehrfahrzeuge

DL 25 auf Daimler-Benz mit Aufbau von Metz der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd, Bj. 1959, im Einsatzdienst bis 1987.

DL 25 auf Daimler-Benz mit Aufbau von Metz der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd, Bj. 1959, im Einsatzdienst bis 1987.

(sc). Es gibt Dinge, die sind so wie sie sind. Wir nehmen sie hin, weil es immer schon so war. Verschwinden sie, dann fragen wir auch nicht mehr danach. Vielleicht gehört eine Episode aus der Feuerwehrfahrzeuggeschichte auch zu diesen „Dingen“. Jedes Feuerwehrfahrzeug besteht aus – wenn wir es einfach halten – zwei Komponenten: Chassis und Aufbau. Die Hersteller und Konstrukteure der beiden Komponenten lassen sich in Deutschland an einer Hand abzählen. Dennoch haben wir es mit einer großen Varianten- und Kombinationsvielfalt zu tun. Das war nicht immer so. Weiterlesen

Unfall während Alarmfahrt – Feuerwehrfahrzeug Totalschaden

25. Januar 2011 von · Kommentieren 

Kusel (rp), (hl). Während einer Alarmfahrt stieß heute Morgen ein Feuerwehrfahrzeug in Kusel mit einem aufgesattelten Container eines Lastzuges zusammen. Die Beifahrerin in dem Einsatzfahrzeug wurde leicht verletzt. Laut Polizeiangaben entstand ein Totalschaden an dem Feuerwehrfahrzeug. Der Lastzug hatte wegen dem Einsatzfahrzeug am rechten Fahrbahnrand angehalten bevor der roten Wagen mit Sondersignal passierte. [Polizei RP]

Anmerkung: Die Website der Feuerwehr Kusel ist derzeit “wegen einer grundlegenden Überarbeitung” offline. [feuerwehr-kusel.de]

Fahrzeug der Feuerwehr Gelting verunglückt

31. Oktober 2010 von · Kommentieren 

(iw) In der vergangenen Nacht verunglückte das LF10/6 der Feuerwehr Gelting (Lkr. Wolfratshausen, by). Während der Fahrt in einem Waldgelände kippte es um – einige Kameraden wohl schwer verletzt. Münchner Merkur (Danke für den Hinweis, Joe).

Wir wünschen den Kameraden eine gute Besserung!

Maps: Gelting

GW-N auf A5 verunglückt

12. Januar 2010 von · Kommentieren 

Bruchsal (bw), (sc). Am Montagnachmittag verunglückte ein Feuerwehr-LKW auf der A5 nahe Bruchsal (Landkreis Karlsruhe). Laut Mitteilung der Polizei fuhr ein PKW-Fahrer auf einen vor ihm fahrenden GW-N der Feuerwehr Okriftel (Main-Taunus-Kreis) auf. Dadurch kam das Feuerwehrfahrzeug ins Schleudern und prallte in die Mittelleitplanke. Zum Unfallzeitpunkt herrschte außerdem starker Schneefall. In den Unfall wurde noch ein weiteres Fahrzeug verwickelt, sodass es drei leicht und einen schwer verletzten gab. [Feuerwehr Bruchsal] [Feuerwehr Okriftel: GW-N]

Unfall auf Alarmfahrt

24. November 2009 von · 1 Kommentar 

Bad Homburg (cl). Auf der Anfahrt zu einem Verkehrsunfall auf der A5 verunglückte am Samstag Nachmittag das KLAF der FF Bad Homburg-Stadt. Das Fahrzeug war mit Sondersignal auf einer 2-spurigen Straße auf der linken Spur unterwegs. Ein vorausfahrender Verkehrsteilnehmer bemerkte das Fahrzeug, blinkte rechts, blieb aber auf der linken Spur und bremste ab. Das Feuerwehrauto fuhr auf und schob den Pkw gegen eine Ampel. Der Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt.

Pressemitteilung Polizei (Bericht ca. in der Mitte der Seite)
FF Bad Homburg-Stadt

[maps] Unfallstelle

USA: Diskussion um Größe von Feuerwehrfahrzeugen

15. Oktober 2009 von · 9 Kommentare 

(sc). Vor dem Hintergrund der gesetzlich festgelegten Straßenbreite in Kalifornien, wird in den USA derzeit die Frage aufgeworfen, ob es sinnvoll sei, Feuerwehrfahrzeuge schmaler zu bauen, um z.B. eine erhöhte Wendigkeit der Fahrzeuge auf öffentlichen Straßen zu erreichen. Dabei wir die kalifornische Situation und die Konstruktion der Fahrzeuge mit denen in Europa verglichen.

Weiterlesen

Während Unwetter – Feuerwehrfahrzeug erfasst Fußgänger

4. Juli 2009 von · 1 Kommentar 

Sulzbach (SL) (hl). Ein Feuerwehrfahrzeug erfasste gestern im saarländischen Sulzbach einen 18jährigen Fußgänger. Der 48jährige Fahrer musste einem THW-Fahrzeug ausweichen, das ebenfalls mit Sonderrechten unterwegs auf die Gegenfahrbahn geraten war. Der Fußgänger kam mit Kopfverletzungen in ein Klinikum. Der 30jährige Fahrer des THW-Fahrzeuges erlitt einen Schock.

Quelle: spiegel.de

Feuerwehrfahrzeuge kollidieren an Kreuzung

2. September 2008 von · 2 Kommentare 

Nettetal-Lobberich (nrw), (sc). In Nettetal-Lobberich (Kreis Viersen) sind am Monatg zwei Feuerwehrfahrzeuge während einer Einsatzfahrt im Kreuzungsbereich kollidiert, dabei wurden sieben Personen, davon sechs Feuerwehrleute leicht verletzt. Ei mit sechs Mann besetztes Löschfahrzeug befuhr bei Grünlicht mit Sondersignal eine Kreuzung, wurde aber von einem ebenfalls mit Sondersignal herankommenden Rüstwagen, der Rotlicht hatte, übersehen. Auf der Kreuzung stießen die Fahrzeuge zusammen, wobei ein PKW einer wartenden Autofahrerin ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wurde. [NewsWire]

Bottom