Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Erdgas-Bus explodiert

12. August 2010 von · 2 Kommentare 

Seoul (Korea), (cl). In der koreanischen Hauptstadt ist ein mit Erdgas betriebener Linienbus explodiert. Die Explosion verletzte 11 Insassen des Busses sowie 6 Passanten. An benachbarten Gebäuden wurden Fensterscheiben zerstört. Als Ursache wird ein Defekt am Gastank angenommen. Der Tank bei den Bussen diesen Typs befindet sich unter dem Bus, nicht wie z.B. in Deutschland üblich auf dem Dach.

[Link] Korea Herald

Bottom