Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Katastrophen weltweit

11. Juli 2011 von · 1 Kommentar 

(iw) Heute ist scheinbar ein Tag voller Katastrophen. Darunter: Schiff kentert auf der Wolga, unter den Toten viele Kinder (Spiegel). In Zypern sterben 12 Menschen, darunter fünf Feuerwehrleute, als gelagerte Container mit Munition explodieren (BBC). Im Indischen Fatehpur entgleist ein Zug, mindestens 60 Tote (Guardian) und in Bangladesh sterben 40 Schüler bei einem Busunglück (BBC).

Oschersleben: Zehn Tote bei Zugunglück

30. Januar 2011 von · 3 Kommentare 

Oschersleben (st), (iw). Ein mit 50 Fahrgästen besetzter Nahverkehrszug des Harz-Elbe-Express fuhr ungebremst auf einen Güterzug. Bei dem Zusammenprall kamen mindestens zehn Fahrgäste ums Leben. Der Personenzug wurde dabei aus den Schienen katapultiert.

Spiegel
N-tv, Bilderstrecke
Maps: Hordorf bei Oschersleben

12 Tote bei Bahnunglück in Spanien

24. Juni 2010 von · 1 Kommentar 

(iw). In Castelldefels machte sich eine Gruppe junger Menschen daran, die Gleise zu überqueren. Dabei übersahen sie einen herannahenden Zug, der mit voller Wucht in die Menge fuhr. Nach aktuellen Angaben starben dabei mindestens zwölf Personen, fast ausschliesslich Jugendliche im Alter von 16 bis 26 Jahren.

Sie waren aus einem Zug ausgestiegen und waren auf dem Weg zum Ausgang. Es gibt widersprüchliche Angaben darüber, ob eine Fußgängerunterführung zum  Zeitpunkt des Unglücks gesperrt gewesen sei. Es ist die schlimmste Eisenbahnkatastrophe in Spanien seit Langem. [El Pais, Spiegel]

Schweres Zugunglück in Peine

17. Juni 2010 von · 1 Kommentar 

(cl). Und zum Dritten. Auf der Bahnstrecke Hannover-Braunschweig entgleiste kurz vor Mitternacht ein Güterzug und rammte einen entgegenkommenden Regionalexpress. Bei dem Unfall wurden 16 Menschen verletzt. Darunter der Treibwagenführer des Personenzuges, der einzige schwer verletzte. Der Triebwagen landete im Garten eines Wohnhauses.

[Link]tagesschau

Schweres Zugunglück in Mexiko

16. Juni 2010 von · Kommentieren 

El Fuerte (mex), (cl). Bei einem schweren Zugunglück sind im Norden Mexikos mindestens 10 Menschen ums Leben gekommen. In einem Bahnhof für ein Güterzug auf einen anderen, stehenden Zug auf. Es brach ein Feuer aus. Bei den Toten handelt es sich vermutlich um Menschen, die sich in der Zügen versteckt hatten, um illegal in die USA einzuwandern.

[Link] Welt

Schweres Zugunglück in Österreich

16. Juni 2010 von · 6 Kommentare 

Außerbraz (Vorarlberg/Österreich), (cl). In der Nacht zum heutigen Mittwoch sind auf der Arlbergstrecke 10 Waggons eines über 500m langen Güterzuges entgleist und einen Abhang hinuntergestürzt. Die Waggons waren mit PKW beladen. Kurz vor einem Wohnhaus kamen die Waggons zum Stillstand. Nur der Zugführer wurde leicht verletzt. Die für Österreich wichtige (und meines Wissens nach einzige) Ost-West-Bahnverbindung ist für mehrere Tage nicht befahrbar.

Umfassende Berichterstattung mit Texten, Bildern und Videos bei vol.at: Link

20 Tote bei Zugunglück in Brüssel? (Update)

15. Februar 2010 von · 2 Kommentare 

Halle (be), (cl). Bei Brüssel stießen heute morgen 2 Pendlerzüge frontal zusammen. Erste Meldungen der Medien gehen von bis zu 20 Toten und mehreren Verletzten aus. Die Nachrichtenlage ist noch sehr dürftig.

Update 11:20 Video vom Unglück (via @Fradie) Weiterlesen

Viele Tote bei Zugunfall in Italien

30. Juni 2009 von · 1 Kommentar 

(cl) Im italienischen Ort Viareggio ist in der Nacht ein Güterzug mit 14 Waggons entgleist. Mehrere mit Gas beladene Waggons explodierten und setzten bis zu 10 Häuser in der Umgebung in Brand, ein Gebäude stürzte ein. Bis ca. 6.30 Uhr schwanken die Opferzahlen zwischen mindestens 6 (tagesschau) und mindestens 10 (Liechtensteiner Vaterland). Es sind rund 300 Rettungskräfte im Einsatz.

Livestream des Fernsehsenders RAINEWS24

Infos Viareggio

[maps] Viareggio

Bottom