Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Hallo zusammen

ich bin mittlerweile in 16 Gruppen aus verschiedensten Bereichen "drin".

Ich finde es ein bisschen schade dass diese Gruppen nicht gerade von "Leben" strotzen…

Stellt man eine Frage bekommt man vielleicht wenn es gut geht eine Antwort antwortet man auf eine Frage bekommt man vielleicht nach ein paar Wochen ein Feedback

.

 

Bin ich nur in den "falschen" Gruppen oder geht es euch genauso?

Es ist schon ziemlich mühsam immer die vielen Gruppen zu besuchen um dann festzustellen dass es nichts neues gibt.

In welchen Gruppen bekommt man zeitnah eine kompetente Antwort?

Wie sind eure Eindrücke?

Kommentare

Keine Kommentare bislang zu “„Tote Hose“ in den Gruppen” (davon )

  1. theflame am 2. April 2008 14:18

    …ist mir leider auch schon aufgefallen, dass eigentlich alle Gruppen ziemlich eingeschlafen sind und einfach nichts mehr passiert. Mittlerweile gucke ich auch nicht mehr oft, ob es in den Gruppen was neues gibt, da das meistens nicht der Fall ist. Schade

  2. Llama am 2. April 2008 14:31

    Ich werde/wurde aus einer Gruppe gelöscht, da man mich gebeten hat, mein Profil zu vervollständigen. Ich sehe es nicht ein, überall meine Daten bekannt zu geben. Sollen mich die Gruppenleiter von mir aus löschen. Aber auch das von mir genannte Bsp trägt etwas dazu bei…

  3. Philipp am 2. April 2008 15:23

    Alternativ wäre ein Forum eine sinnvolle Alternative.

    Immer erst ne Gruppe suchen und der beitreten weil mein da auf dem Gebiet ein Anliegen hat, ist auch nicht so optimal.

  4. basti am 2. April 2008 15:31

    liegt es eventuell auch daran das es zuviele gruppen gibt? nicht jede provinz braucht einen fürsten …

    das mit dem „neues in meinen gruppen“ hab ich auf der fwnetz spielwiese eingebaut, allerdings reisst das den server sehr stark von der performance – weil es zuviele leute gibt die in zuvielen gruppen sind.

  5. jfb am 2. April 2008 16:45

    Bestätige den Eindruck. Liegt im Zweifel aber auch daran, dass es natürlich immer deutlich mehr Mitleser als Mitdiskutanten gibt, die Gesamtzahl angemeldeter Nutzer noch zu niedrig ist und in den Gruppen sich natürlich weiter aufteilt. Fein wäre in der Tat eine Seite im Profil mit „Neues aus den Gruppen“ und eine Suchfunktion für die Profile nach Namen und Ort (gibt ja eine Erweiterung zum Community Builder für Joomla dazu).

    Gruppenaufteilung finde ich vom Prinzip her besser als ein gemeinsames großes Gruppenforum.

  6. Magnus am 2. April 2008 17:53

    Immerhin scheine ich kein Einzeischicksal „durchleiden“ zu müssen…

  7. p_k am 2. April 2008 19:15

    ich hab irakli diebezüglich schon so oft via „kurznachricht“ penetriert das ich gar keine antwort mehr erhalte ;)

  8. Carlo am 2. April 2008 20:18

    Wie ich es bereits mehrfach gesagt habe, bin ich der festen Meinung das ein offenes Forum wie phpBB3 oder WBB3 die Lösung währe!!!!!!

  9. t0bias am 3. April 2008 14:20

    und immer wieder die gleiche Antwort:

    Offene Foren bedeuten einen riesigen Moderationsaufwand und sind daher nicht gewünscht. Meiner Meinung nach absolut nachvollziehbar.

  10. Magnus am 3. April 2008 16:30

    Ich denke auch, dass durch eine „Neue Beiträge in deinen Gruppen“-Funktion etwas mehr Schwung in die einzelnen Gruppen kommen würde.
    „Offene Foren“ gibts ja schon „genügend“ und sind bis auf wenige Ausnahmen auch nicht gerade das Gelbe vom Ei…

  11. Firefighter_junior am 3. April 2008 21:15

    Moin,

    also, ja, im Moment, und auch schon seit geraumer Zeit ist in den Gruppen fast nichts bis gar nichts mehr los…das ist wahr. Auch habe ich den, durchaus subjektiven Eindruck, dass das ganze FWnetz usermäßig abgeflaut ist….kann das sein oder ist das nur ein subjektiver Eindruck?!?? Was sagen die Besucherzahlen von FWnetz.de?

    Aber der Idee von einem offenen Forum stehe ich immer noch negativ gegenüber….eil..

    a) der Moderationsaufwand riesengroß ist! Irakli und seine Handvoll Leute im Background arbeiten doch jetzt schon den halben Tag für das Fwnetz. Jetzt meint bestimmt, der ein oder andere, dass das in anderen Foren auch funktioniert, dann bräcuhte man halt mehr Mods…aber die bestehen auch schon länger und deren z.T. großer Moderatorenpool hat sich über lange Zeit gebildet. Nicht jeder Hanspfiff kann Mod werden.

    b) damit doch ein direktes Konkurrenzprodukt des Feuerwehr.de-Forums entstehen würde!!! Das wäre eine offene Kampfansage an das Feuerwehr-Forum und genau das ist ja nicht gewollt: Die beiden Formate soll nebeneinander (!), nicht gegeneinander existieren!!! Das ist das, was auch die Teams dahinter leben…..! Ausserde glaube ich, dass das FWnetz dann den kürzeren ziehen würde. Zwar gibt es hier noch andere Features (FWnetzBlogger, FWeblog, etc.), die User locken würden, doch viele User fordern Realnamen. Und die gibt es im fwnetz nicht verpflichtend, im Feuerwehr.de-Forum dagegen schon!!

    c) eben viele, das Gruppenmodell in der Hinsicht dem offenen Forum bevorzugen, dass sie in Gruppen detaillierter und fundierter diskutieren können! Wer sich in einer Gruppe meldet, hat vermutliche auch Ahnung!

    Deshalb sage ich ganz klar: Offenes Forum, nein, danke!

    Wartet einfach mal ab und lasst das Fwnetz sich entwickeln….schliesslich ist es noch eine Beta-Version (s. Header) und wird immer noch verbessert. Und wenn euch Irakli einen negativen bescheid gibt, dann akzeptiert das auch!!! Er ist letzten Endes der Boss und hat das alles hier aufgebaut!

    Ich für meinen Teil glaube weiterhin, dass die Fwnetz-Idee so wie sie ist gut ist und wenn dann bald die „Was gibt es neues“-Funktion kommt, dann ist das Handling mit den Gruppen einfacher und das Schreiben dort auch wieder lebendiger.

    Und wenn nicht, sollte man sich überlegen, ob nicht ein FWnetz auch ohne Gruppen auskommt….diskutieren kann man auch im FwnetzBlogger…….dass aber auch nur (!), wenn die Resonanz auch in der verbesserten Version nicht höher ist!!!!!!

    P.S. Das Thema mit den offenen foren wurde schon mehrfach diskutiert, und man kam immer auf einen Aussage von Irakli….

    https://www.fwnetz.de/index.php?option=com_myblog&show=denke-nur-ich-das-.html&Itemid=124

  12. Basi am 4. April 2008 02:01

    die gruppen sind unfug. da meinte irakli wohl es sei modern und man müsse es studivz nachmachen. gut bei studivz sind die gruppen dann eher noch dafür da sich zu identifizieren, hier im fwnetz wollte ich aus den gruppen informationen haben / ein wenig mitlesen. unmöglich, weder sind die gruppen aktiv, noch ist es toll überall jedesmal einzeln nachzuschauen ob jemand was geschrieben hatte. ich guck nur noch in gruppen in denen es gerade eine diskussion gibt (eher selten), die anderen.. naja ich könnte auch wieder austreten.

    ich wäre auch lieber für ein forum, das ist zwar kein garant für mehr verkehr, allerdings halte ich auch das system hier für.. naja… nicht gerade umwerfend.

    konzept nochmal überdenken, überarbeiten oder neu anfangen.

    p.s. noch nicht einmal im fwnetz-entwicklung wird geantwortet: letzter eintrag (zufällig von mir) 25.3.

  13. Firefighter_junior am 4. April 2008 02:02

    So, also irgendwas bahnt sich an….hier mal für die nicht-twitternden-FWnetzler:

    „rakeman: Hab nu mit einigen Leuten kommuniziert – Umbruch FWnetz steht bevor“

    Was immer das heißen mag……..^^?!?!

  14. JohnnyKnoxville am 4. April 2008 15:48

    Was mich z.B. davon abhält ist, dass man sich erstmal durch 3-4 Ebenen klicken muss, um an irgendeinem Gruppenthema mitzudisktuieren. Dazu habe ich einfach keine Lust und es dauert mir einfach zu lange.

    Da ja eine Gruppenübersicht fehlt, weiß ich auch längst nicht mehr, wo ich was wann wie gepostet hab.
    @BASI: Gebe Dir recht – wir sind hier nicht bei FWVZ und wollen unsere neusten „Ich-stell-mich-vorm-Spiegel-und-fotografier-meinen-Arsch-damit-mich-alle-toll-finden-FOTOS“ präsentieren, sondern wollen Informationen ;)

  15. t0bias am 4. April 2008 15:55

    VOTE for „Ich-stell-mich-vorm-Spiegel-und-fotografier-meinen-Arsch-damit-mich-alle-toll-finden-FOTOS“-Funktion :D

  16. Magnus am 5. April 2008 09:02

    Kleines Update hierzu von Irakli im FWeblog: https://www.fwnetz.de/index.php?option=com_content&task=view&id=1445&Itemid=152

    Danke!

Bottom