Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Diskussion „Zukunft des Ehrenamts“ / Spitzenvertreter der Organisationen

Leipzig (sn), (hl). „Das Ausmaß an Bürokratie, das die Hilfsorganisationen bewältigen muss, steht einer erfolgreichen Werbung und Bindung ehrenamtlicher Helfer immer noch im Wege“, kritisierte Hans-Peter Kröger, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), bei der Diskussion zur „Zukunft des Ehrenamtes“ auf dem DFV-Messestand auf der „Interschutz – Der Rote Hahn“. Im Rahmen des 28. Deutschen Feuerwehrtages diskutierte Kröger mit Spitzenvertretern der Hilfsorganisationen sowie anderen Entscheidungsträgern im Bereich des ehrenamtlichen Engagements. Weiterlesen

(sc). Auf die Finanzkrise folgte die Rezession und was folgt auf die „Euro“-Krise? Die Kommunen haben wenig Geld und werden in den nächsten Jahren noch weniger Geld haben. Das betrifft alle Bereiche der staatlichen Daseinsfürsorge, und damit auch die Einrichtung des Brandschutzes. Das führt zu der Frage, was die Feuerwehren selbst beitragen können.  Weiterlesen

Bottom