Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz
Light Rescue Truck

Light Rescue Truck

(dj). Das Edmonton Fire Department a.k.a. Edmonton Fire Rescue Services bekommt mal wieder eine Menge neuer Fahrzeuge die die alten (gelben) Löschfahrzeuge ersetzten sollen. Bis Ende des Jahres erhält EFRS: Weiterlesen

(dj). Die Edmonton Fire Rescue Services haben 25 Pump Trucks über das gesammte Stadtgebiet verteilt. Diese Pumps dienen als Erstangriffsfahrzeuge und sind i.d.R. mit 1/3 besetzt. Ausnahmen sind hier nur die sogenannten „single rig stations“ ( Wachen mit nur einem Fahrzeug) die mit 1/ 4 Besatzung fahren.

Weiterlesen

Kategorie: Magazin, Reportagen und Berichte, Technik, Fahrzeuge, Produkte und Ausrüstung
Tags: , , ,

De Con Tractor & Trailer

(DJ) Als Ersatz für die in die Jahre gekommene Zugmaschine des Edmonton Dekontamination-Anhängers, wurde nun endlich ein Ersatz geliefert. Weiterlesen

Kategorie: Ausland, Feuerwehr Weblog, Technik, Fahrzeuge, Produkte und Ausrüstung, Techwatch, Fahrzeuge, Ausrüstung, Produkte
Tags: ,

(DJ) Habt ihr euch schon mal darüber gewundert, warum Häuser in den USA und Kanada so schnell brennen und warum dort mehr FA’s im IA ums Leben kommen als in Europa? Nun, einer der Gründe ist das verwendete Baumaterial!

Weiterlesen

Kategorie: Ausland, Feuerwehr Weblog, Video- und Podcast
Tags: ,

(DJ) Wer den Leitstellenfunk des Edmonton Fire Rescue Services mithoert bzw. ab und zu mal reinhoert wird sich sicherlich auch freuen, dass es EFR nun auch auf Twitter gibt.

Wer mehr ueber EFRS wissen moechte, kann sich ja gerne (nochmal) den Bericht aus dem Magazin durchlesen.

Kategorie: Kurznachrichten
Tags: , , , ,

Wenn es Winter ist in der noerdlisten Grossstadt Kanadas, dann haben die dortigen Feuerwehrkraefte noch mit anderen Dingen zu kaempfen als nur dem Feuer.
In Temperaturen von bis zu -40 Grad Celsius wird nicht nur der Firefighter an seine Grenzen getrieben sondern auch das Material. Eingefrorene Atemschutzanschluesse, vereiste Masken und Atemschutzflaschen sind nur einige der Probleme unter denen die Bradschuetzer zu leiden haben.
Am 5.Maerz wurden die Einsatzkraefte zu einem Hausfeuer gerufen beim dem all die beschriebenen Probleme auftraten und zum Glueck hatte ein Reporter der Edmonton Sun seine Kamera griffbereit.
Die Bilder lassen sich am besten mit einer heissen Tasse Kaffee oder Kakao geniesen.

http://www.edmontonsun.com/PhotoGalleries/030409fire/2009/03/05/8642696.html

DJ

Kategorie: Kurznachrichten
Tags: , , ,

(iw) Wow, so sieht das aus wenn ein Meteorit aus dem Weltall runterkommt. Wäre für Diggler bestimmt eine intressante Einsatzmeldung gewesen. Brandursache definitiv „höhere Macht“ Weiterlesen

Kategorie: Kurznachrichten
Tags: , ,

Bottom