Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Lauterecken (rp), (hl). Gestern Morgen ereignete sich auf einer Bundesstraße bei Lauterecken (Landkreis Kusel) ein Verkehrsunfall, bei dem ein NEF beteiligt war. Das Rettungsdienstfahrzeug überholte während einer Einsatzfahrt einen vorausfahrenden PKW, der in diesem Moment nach links in einen Feldweg abbog. Es kam zum Zusammenstoß. Die Fahrerin des PKW kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Laut Polizeiangaben entstand ein Sachschaden von rund 70.000 Euro.

Die Feuerwehr Lauterecken sperrte die Bundesstraße für den Verkehr, dämmte auslaufende Betriebsstoffe ein und stellte den Brandschutz sicher. Zudem sicherten die Wehrleute die Landung eines RTH ab.

Quellen:

Meetschow (ni), (hw). Beim Zusammenstoß zwischen einem Rettungswagen und einem PKW sind am Pfingstsonntag eine Mutter und ihr dreijähriges Kind ums Leben gekommen. Die Besatzung des Rettungswagens wie auch der Vater und Fahrer des PKWs und ein zweites Kind wurden zum Teil schwerverletzt.
Weiterlesen

Kategorie: Kurznachrichten
Tags: , , ,

Hallo,

auf meine Seite die sich mit den Unfällen mit Rettungsfahrzeugen beschäftigt, wurde ja vor einigen Tagen schon hingewiesen. Nun hat mich ein interessanter Bericht mit einigen, ehrlich gesagt erschreckenden, wenn nicht gar schockierenden, Bildern erreicht.
Verunfallt ist hier ein TSF auf VW LT 31.
Link zum Bericht

Wer achtet ehrlicher Weise auf Ladungssicherung z.B. auf der Rückfahrt zur Unterkunft und wer schmeißt nicht doch die dreckigen Schläuche noch schnell in den Mannschaftsraum?

In meiner Wehr haben wir es uns angewöhnt immer den Anhänger direkt mitzuführen, oder eben im Zweifel zu holen. Selbst bei Übungen werden Schläuche etc. normal zurückgenommen und auf dem Anhänger deponiert und erst im Gerätehaus dann wieder in STK verstaut bzw. gerollt und verladen. Das erzeiht auch für den Einsatz…

Kategorie: Kurznachrichten
Tags: , , ,

Immer wieder lesen wir Nachrichten von verunfallten Rettungsfahrzeugen.
Die letzten beiden schweren Unfälle liegen erst wenige Tage zurück (Paderborn – 3 Tote, Bruck, Österreich, 9 Verletzte).
Bisher gab es keine Homepage, auf der die Unfälle analog zu atemschutzunfaelle.eu zumindest gesammelt wurden.
Ich habe mich daher schon vor einiger Zeit mal hingesetzt und habe eine Auflistung gemacht. In dieser Auflistung sind bisher nur Fahrzeuge von Fw, RD und KatS, Polizei ist noch außen vor. Ebenso bisher die anderen Länder außer Deutschland und Österreich. In den nächsten Wochen/Monaten wird auch dieses Feld mit Leben gefüllt werden im Moment kann ich aber nur die Seiten aus Deutschland und Österreich aktuell halten.

Bitte schickt mir eine Nachricht, wenn ihr von mehr Unfällen wisst und wenn möglich auch entsprechende Links dazu habt!

Hier der Link

Kategorie: Kurznachrichten
Tags: , , ,

Bottom