Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(sc). Wissenschaftler am GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt haben ein weiteres chemisches Element erzeugt. Es trägt die Ordnungszahl 112 und ist das bisher schwerste Element im Periodensystem. Das künstlich erzeugte (und in der Natur nicht existente) Element hat noch keinen Namen. [wissenschaft.de]

Hmm, moment mal. 112, das ist die  europaweite Notrufnummer – und die einzige echte Notrufnummer in Deutschland!!!. Wäre es denn dann nicht angebracht, mit dem Namen von Element 112 all die Helfer(innen) der Rettungsorganisationen zu ehren? Hier mal ein paar Namen:  Vigiles/Vigilum (dt. Feuer Feuerwehr),  Servatio/Servationis (dt. Rettung), Necessitas (dt. Notlage), Administratio (dt. Hilfeleistung), Auxilium (dt. Hilfe). Und wenn es kein passendes lateinisches Wort gibt, kann man ja auch ein deutsches nehmen, immrhin heißt Element Nr. 110 Darmstadtium. Wie wäre es dann mit Feurium, Notrufium, Hilfium, … .

Bottom