Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Gelting (Schleswig-Holstein), (sst). Am Samstagmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr Gelting zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Als die alarmierten Einsatzkräfte am Gerätehaus eintreffen, ist das Rolltor zur Fahrzeughalle aufgebrochen – das Löschfahrzeug gestohlen. Kurzerhand rückten die Helfer daraufhin mit ihren Privatfahrzeugen an die nur wenige hundert Meter entfernte Unfallstelle aus. Am Einsatzort angekommen, finden sie ihr völlig zerstörtes Einsatzfahrzeug vor. Von dem Fahrer fehlt jede Spur.

Der, oder die Täter sind dann mit dem Fahrzeug auf die Bundesstraße 199 gefahren in Richtung Lehbek. Aber bereits nach nicht mal einem Kilometer kam das Fahrzeug in einer leichten Linkskurve auf die Bankette, stürzte in den Straßengraben, und blieb auf der Seite liegen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, ca: 450.000 Euro (inclusive Sonderausstattung).

Der oder die Täter konnten sich aus dem Fahrzeug befreien und unerkannt von der Unfallstelle entfernen. [Polizeidirektion Flensburg]

Dass man den Herd abschaltet, wenn man das Haus verlässt, ist eine gute Angewohnheit. Die Feuerwehr Oahu (Hawaii) wurde schmerzlich daran erinnert, wieso man eine Hilfeleistung-Türöffnung fährt, wenn jemand etwas auf den Herd stehen lässt:

Nachdem die Hawaiianer einen VU abgearbeitet hatten, durften sie anschließend mit Eile zum eigenen Feuerwehrhaus zurückkehren. Der Sachschaden an der Küche beläuft sich auf $25.000.

Quelle Fox News

Kategorie: Kurznachrichten
Tags: , ,

Achim-Uphusen (Ni), (sc). In der Nacht auf Montag brannte das Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Achim-Uphusen (Lkr. Verden).  Ein Autofahrer hatte den Feuerschein gesehen und über den Notruf das Feuer gemeldet. Als er dann näher heran fuhr, um sich zu vergewissern, wurde er gewahr, dass das Feuerwehrhaus brannte, da die eintreffenden Feuerwehleute in das Gebäude vodrangen, um ihre Ausrüstung herauszuholen. [Mehr dazu bei nonstopnews]

Links:

Kategorie: Kurznachrichten
Tags: , ,

Rodgau (He), (sc). Weil die Pläne für den Neubau des Feuerwehrhauses seit einem Jahr unbearbeitet im Gemeinderat lagen, drohte die Freiwillige Feuerwehr Rodgau mit der Quitierung des Dienstes. Diese Drohung ist nun aus dem Raum, da die Gemeinde zusicherte bis 2011 einen neuen Stützpunkt bauen zu lassen. [Aschaffenburg24.de]

Links:

Kategorie: Kurznachrichten
Tags: , , , ,

Syke (NS / Landkreis Diepholz) (hl). Nach derzeitigem Ermittlungsstand gehen die Brandexperten und Gutachter davon aus, dass es sich bei dem Brand einer Feuerwehrfahrzeughalle in Syke um Brandstiftung handelt. Hier die restliche Mitteilung: Weiterlesen

Kategorie: Aktuelles, Feuerwehr Weblog
Tags: , , ,

Syke (Landkreis Diepholz / Niedersachen) (hl). Laut NonstopNews brannte das Feuerwehrhaus in Syke in der vergangenen Nacht erneut. Bereits vor 14 Jahren, am 14. Dezember 1994, zerstörte ein Brand Gebäude, Fahrzeuge und Geräte.

Website FF Syke

Karte

Update 11. Januar, 15:00 Uhr, 18:00 Uhr, 18:50 Uhr Weiterlesen

Kategorie: Aktuelles, Feuerwehr Weblog
Tags: , , ,

Garantiert träumen einige Feuerwehrleute davon in der Feuerwehr zu wohnen. Hier ein Beispiel. Zwar ist der Feuerwehrmann mittlerweile ausgezogen. Aber seine Ex wohnt mit den gemeinsamen Kindern noch in dem alten Feuerwehrhaus.

Kategorie: Netzblogger
Tags: ,

(sc). Weil 150 Anwohner Lärm- und Schmutzbelastungen sowie wachsende Gefahren für die Kinder sehen, protestierten diese gegen die Pläne der Gemeinde Königs-Wusterhausen im Ortsteil Zernsdorf ein neues Feuerwehrhaus zu errichten, das von seiner Standortwahl her der Feuerwehr erlauben würde, die Hilfsfristen besser einzuhalten. [Märkische Allgemeine]

Kategorie: Kurznachrichten
Tags: , , , ,

Bottom