Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(iw) Zum Thema „Erkundung“ und „Gefahren an der Einsatzstelle“: Sehr empfehlenswerter Artikel! Feuerwehr rückt an zu „E-Leitung auf Zaun“. Mit der Wärmebildkamera sieht man schön, wie ein Kettenschloss auf ca. 150°C erhitzt wird. Der Übergang vom Strom in den Bauzaun ist ganze 200 Meter (!) von dieser Stelle entfernt. Übrigens bei Übungslagen und Planspielen eine prima Falle, und für das Reale Einsatzleben eine mehr als geeignete Erinnerung daran, dass Erkundung einfach sauwichtig ist.

pipi1

(cl). Aus aktuellem Anlass wollte ich euch die Pipiskala nochmal in Erinnerung rufen.

(iw).Aufgeschnappt auf der Wache in Lyndhurst, Hampshire, UK. Ausreichende Hydrierung ist nicht ausschiesslich für den Brandeinsatz unter PA relevant, sondern ein Allgemeinzustand. Klick auf das Bild für Gesamtansicht.

Berlin (hl). Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) gab heute unter der Überschrift „Große Hitze belastet Einsatzkräfte“ eine Presseinformation heraus. Bundesfeuerwehrarzt Dr. Hans-R. Paschen und sein Stellvertreter Klaus Friedrich empfehlen: Weiterlesen

Kategorie: Kurznachrichten
Tags: , , , ,

Bonn (NRW) (hl). In ganz Deutschland ist in den nächsten Tagen mit hoher Wärmebelastung zu rechnen. Daher sollten insbesondere die Wetter-Warnhinweise des Deutschen Wetterdienstes (DWD) beachtet werden. Auch das BBK bietet Ihnen nützliche Informationen hierzu.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat am 19. August 2009 für nahezu ganz Deutschland eine Hitzewarnung herausgegeben. Bis einschließlich Donnerstag wird verbreitet mit Höchsttemperaturen über 35 Grad Celsius gerechnet. Einhergehend mit der intensiven Sonneneinstrahlung sind höhere Ozonwerte zu erwarten. Morgen im späteren Tagesverlauf entwickeln sich außerdem im Westen einzelne Gewitter. Dabei besteht Unwettergefahr durch Hagel und heftige Regengüsse.

BBK-Faltblatt „Hitze“ (pdf-Datei, zwei Seiten, 857 Kilobyte)

Sommergefahren (Website denis.bund.de)

Quelle: Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (Webseite)

Kategorie: Kurznachrichten
Tags: , , , , ,

Was rein statistisch eine positive Entwicklung ist, gerät für Feuerwehrleute immer mehr zum Problem: Immer weniger Brandbekämpfung im Innenangriff bedeutet immer weniger Praxis für die Einsatzkräfte. Gerade die Jüngeren in der Feuerwehr haben heute kaum noch Erfahrung mit echtem Feuer und Hitze im Innenangriff.

Weiterlesen

Kategorie: Ausbildung und Taktik, Magazin
Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Bottom