Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(iw) Kurzer Nachtrag zu „Innovation auf dem Lande„. Interessanterweise stecken wir ein bisschen in der Klemme. Denn: gute Ideen und Horizonterweiterung kommen aus dem Internet. Allerdings: rütteln an einem irgendwie gemeinschaftlich festgelegten Status Quo wird mit reflexartigem Bashing belegt – und so bleiben entweder die Innovationen namenlos oder tauchen gar nicht erst auf. Die Innovatoren brauchen ihre Energie lieber an ihre Lieblingsprojekte – was oft genug auch im Internen viel Kraft fordert – anstatt sich dafür öffentlich rechtfertigen zu müssen. So ist das Fehlen einer zentralen Instanz zugleich Fluch und Segen.

Es bleibt nichts anderes, als hier auf möglichst neutrale Art und Weise diese Fortschritte, Ideen und Inspirationen weiterzugeben. Zwei persönliche Meinungen: a) nur durch Austausch kommt man weiter und b) nichts mag ich weniger als „Basher“. Kritisieren, oder gar besitzstand-wahren-wollen: gerne, solange das zivilisiert abläuft.

(iw) Ich weiss nicht, woher das Klischee kommt, größere Wehren wären innovativer als kleine. Gestern hatte ich zwei Gespräche mit Kommandanten aus dem Umland, beides „kleine“ Wehren, jeweils 1 und 2 Großfahrzeuge. Mit dem einen diskutierten wir die Zukunft der deutschen Feuerwehren inklusive mögliche Lösungsszenarien, der andere zeigte mir zwei Produktentwicklungen, die er gerade vorantreibt, weil der Markt nichts hergibt, das zur durchaus durchdachten Taktik dieser Wehr passt. Weiterlesen

(iw) Endlich hat’s Brian Humphrey geschafft: Wired berichet über ihn, bzw. über seine Web-Projekte. Wer Blogs, Twitter und Komparsen immer noch für Humbug bzw. Firlefanz hält, bitte nochmal überdenken. Das Web bietet zig Möglichkeiten, von denen einige sogar richtig sinnvoll sind. Weiterlesen

Kategorie: Techwatch, Fahrzeuge, Ausrüstung, Produkte
Tags: , ,

Bottom