Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Saarbrücken (sl), (hl). Ab 2012 wird es eine gemeinsame Feuerwehr- und Rettungsdienst-Leitstelle für das ganze Saarland geben. Am vergangenen Freitag war Spatenstich auf dem Saarbrücker Winterberg. Für den Bau der zentralen Leitstelle sind zwölf Millionen Euro veranschlagt. Weiterlesen

Baden-Baden (bw), (sc). Zwischen dem Stadtkreis Baden-Baden und dem Landkreis Rastatt gibt es Streit wegen der Weiterleitung der Notrufe. Während der Landkreis eine integrierte Leitstelle betreibt, nimmt Baden-Baden die Notrufe über die 112 aus der Stadt Baden-Baden in einer eigenen Leitstelle entgegen. Rastatt verlangt nun, dass auch die Notrufe aus Baden-Baden in Rastatt auflaufen. Dem widersprechen die Feuerwehr Baden-Baden und OB Gerstner. Sie favorisieren die Kopplung der Leitstellenrechner. Das widerum lehnt der Landkreis ab. [Badisches Tagblatt] [Feuerwehr Baden-Baden]

Kategorie: Kurznachrichten
Tags: , , , ,

Westerrade (sh), (sc). In Westerrade brannte eine Tischlerei, die örtliche Feuerwehr wurde jedoch nicht alarmiert, weil dem Disponenten in der Leitstelle für die Kreise Segeberg, Ostholstein, Plön und Rendsburg-Eckernförde sowie der Stadt Neumünster, der kleine Ort nicht bekannt war. Offenbar war dies nicht die einzige Panne, wie die Lübecker Nachrichten berichten. [Lübecker Nachrichten]

Kategorie: Kurznachrichten
Tags: ,

Guten Tag,
wir sind ein Online-Portal für BOS-Funk. Wir stellen den Funkverkehr der Feuerwehr, dem Rettungsdienst und der Polizei nach. Das bedeutet das man bei uns Virtuelle Einsätze fahren kann. Das ganze Angebot ist kostenlos. Alles was man für die Teilnahme benötigt ist ein Mikrofon oder Headset, die kostenlose Software Teamspeak² über die wir den Funkverkehr nachstellen sowie Kenntnisse im Bereich Feuerwehr, Rettungsdienst oder der Polizei. Damit dies real wirkt benutzen wir eine eigene Selbstprogrammiere Leitstelle die mit einem 4-Meter Gerät zum Statusgeben gekoppelt ist sowie einem Virtuellen DME zum alamieren. Diese „Technik“ bekommt man natürlich auch kostenlos über unsere Homepage.
Wer interesse an so etwas der kann einfach mal unsere Homepage besuchen oder direkt auf unseren Teamspeak² Server kommen.
www.funkspiel-bos-emergency.de
Teamspeak² Ip: 80.190.241.76:8888

Gruß,
das Team des Funkspiel Brandstadt

PS: Die bei uns gefahrenen Einsätzen sind alle ausgedacht. Wir fahren/spielen keine realen Einsätze nach.

[Edit Irakli: gratis-Angebot mit „Ausbildungs“-Hintergrund = OK]

Kategorie: Kurznachrichten
Tags: , , , , ,

Von Martien Scheepens

Anderes Land, andere Sitten. So ist es auch mit der Strukturierung der Leitstellen in den Niederlanden.
Vor wenigen Jahren hat man die Leitstellen, die teilweise noch unter Federführung der Gemeinden und Städten standen, zu den 25 sogenannten veiligheidsregio’s (Sicherheitsregionen) zusammengeführt, inzwischen planen die nördlich drei Regionen gemeinsam den nächsten Schritt: die meldkamer Noord-Nederland, eine neue gemeinsame Leitstelle mit Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr und dem Katastrophenschutz. In dem Gebiet, das etwa der halben Fläche Mecklenburg-Vorpommerns entspricht, wohnen ungefähr 1,7 Mio. Einwohner, mit zusätzlichen einer Million Touristen in den Sommermonaten.
Weiterlesen

Kategorie: Feuerwehr Weblog
Tags: , ,

Bottom