Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

… ist natürlich nicht reell, aber es ist dennoch sehr bemerkenswert, welch‘ Mühe sich die Entwickler in dem Minaturwunderland gegeben haben.

Hierzu ein Auszug aus der Website des Mineatur Wunderland (http://www.miniatur-wunderland.de/anlage/technik/carsystem/modell-auto/)

Die Knuffinger Anlage ist zur Zeit mit 11 verschiedenen Einsatzstellen ausgestattet (die USA momentan mit 9, Skandinaven mit 2 Kleineinsätzen). Drückt ein Besucher den an der Außenkante der Anlage befindlichen Druckknopf mit der Aufschrift „Feuerwehr-Einsatz“, so sucht sich das Programm ein Szenario aus (Anmerkung: momentan werden die Einsätze noch von uns gestartet). Dann beginnt es z.B. aus einem Wohnhaus zu qualmen und es sind erste Flammen zu erkennen. In der Feuerwache ertönt der Alarm, das Licht geht an und kurz darauf schaltet der Löschzug (3-4 Fahrzeuge) Licht, Blaulicht und Frontblitzer ein. Zeitgleich halten Fahrzeuge auf der Hauptstraße vor dem Blinkschild „Achtung Feuerwehr-Einsatz“ an. Der Löschzug setzt sich in Richtung der Einsatzstelle in Bewegung, an der das Feuer mittlerweile größer geworden ist. An den Kreuzungen ertönt das Martinshorn und die Einsatzfahrzeuge werden vorgelassen. Nachdem die Feuerwehr an der Einsatzstelle angekommen ist, entscheidet der PC z.B., ob das Löschen erfolgreich ist oder der Brand sich ausbreitet. Ist letzteres der Faöll gibt es einen Großalarm und weitere (bis zu 35) Feuerwehrfahrzeuge aus der Nachbarschaft müssen anrücken.

Sehr bemerkenswert finde ich die Tatsache, dass sich per Zufallsszenario Brände auch weiterentwickeln können und andere Löschzuge nachrücken, und nicht dass es sich nur um immer die selben Szenarien handelt.

Ich hoffe dass ich einmal dieses Museum besuchen kann und dann werde ich, wie vermutlich alle anderen Feuerwehrmänner auch, einen genauen Blick darauf werfen.

(iw) Wie wird unsere Ausrüstung von heute auf unsere Nachfahren in 100 Jahren wirken? Ungefähr so, wenn nicht noch lustiger.

[BoingBoing, denen es eher um den Steampunk geht]

Kategorie: Kurznachrichten
Tags: , , ,

Ich muss gar nicht ins Feuerwehrmuseum, das hat jemand anders für mich übernommen. Danke, unbekannterweise!

Kategorie: Aktuelles
Tags: , ,

Bottom