Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(iw) Das Ergebnis der Umfrage zur Nachbesprechung bzw. zur Kultur (430 Stimmen):

immerhin die Hälfte bespricht nach Möglichkeit immer, mit der gesamten Mannschaft, nimmt man „manchmal“ hinzu, sind es zwei Drittel. Finde ich super. Im Umkehrschluss: bei einem Viertel der Wehren bleibt es unter der Führung oder es wird gar nicht besprochen – hier ist noch Aufbauarbeit zu leisten.

Danke fürs Mitmachen!

Das Thema hatten wir schon vor einiger Zeit (wird auch nicht das letzte Mal sein…), aber eine Umfrage ist es wert, da ich neulich dieses Gespräch  mit jemandem hatte. Fällt unter der Kategorie „Führung“, aber auch „Kultur“.

Ist eine Übung beendet, räumen alle zusammen auf, die Übung wird im Rahmen der Mannschaft besprochen. Nur so a) kann ein gemeinschaftlicher Wissenstand erreicht werden, b) können alle lernen und c) kann man auch von „Führung“ sprechen.

Wüsste nicht wie man sich als Führung abkoppeln und Respekt verdienen kann. Hier also die Umfrage: Weiterlesen

Bottom