Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

heck1(iw) Dieses Vorgehen gilt im Prinzip für alle Türen + Klappen. Liegt ein Fahrzeug auf der Seite, so gehen wir automatisch mit dem Spreizer dorthin, wo das Schloss sitzt. Dafür gibt es eigentlich keinen Grund, ganz im Gegenteil: genau dort ist es mitunter am Schwierigsten, die Öffnung zu schaffen. Weiterlesen

(iw) Warum sollte ein Spreizer nicht auch unter Wasser funktionieren? Und so wie es aussieht, haben die spanischen Kollegen auch gleich ihr PA mit unter Wasser genommen: Weiterlesen

Bottom