Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Innsbruck (Tirol/Österreich). Wie die Internetportale tirol.imzoom und tt.com übereinstimmend berichten, soll das Rettungswesen im österreichischen Bundesland Tirol zukünftig von einer privaten Firma durchgeführt werden. Die Ausschreibungsfrist sei abgelaufen und das Rote Kreuz soll mit seinem Angebot weit abgeschlagen hinter dem dänischen Anbieter Falck bzw. einer bayrischen Firma liegen. Die europaweite Ausschreibung führte in den vergangenen Monaten zu einer Kontroverse in dem Bundesland. Das FWNetz berichtete darüber (1, 2, 3). [tirol.imzoom] [tt.com]

Tirol (Au), (sc). Gemeinsam haben sich die Tiroler Rettungsdienste Rotes Kreuz, Arbeiter-Samariterbund, Johanniter-Unfall-Hilfe, Malteser Hospitaldienst und Österreichischer Rettungsdienst auf die Ausschreibung des bodengebundenen Rettungsdienstes in Tirol beworben. Der Ausschreibung war in den letzten Wochen eine hitzige Diskussion voraus gegangen (das FWNetz berichtete hier und hier). Neben diesen Organisationen haben sich nach Medieninformationen wohl auch Falck aus Dänemark, das Grüne Kreuz aus Ostösterreich und die bayerische Firma MKT beworben – zumindest hatten diese eine Bewerbung angkündigt. Laut orf.at hofft die „Bietergemeinschaft Rettungsdienst Tirol“ vor allem mit ihrerer eherenamtlichen Komponente zu punkten. [tirol.orf.at / tt.com]

Kategorie: Kurznachrichten
Tags: , ,

Tirol (Au), (sc). Im österreichischen Bundesland Tirol schlagen die Wogen wegen der Ausschreibung von Rettungsdienstleistungen noch immer hoch (FWNetz.de berichtete). In dem Disput befürchten die einen das generelle Ende der Arbeit von Freiwilligen, während private Rettungsdienstorganisation mit fehlender Praxis der Freiwilligen argumentieren. [orf.at]

Kategorie: Kurznachrichten
Tags: , ,

Tirol (AU), (sc). Auch in Tirol (Österreich) schlägt der Plan des Landes, den Rettungsdienst europaweit auszuschreiben, hohe Wellen. Das Rote Kreuz, das im Auftrag der Gemeinden den Rettungsdienst hauptsächlich wahrnimmt, spricht von Verschlechterung der Qualität des Rettungsdienst und sieht das Ehrenamt geschwächt. [DiePresse.com]

Kategorie: Kurznachrichten
Tags: , , ,

(sc). Auf tt.com steht ein kurzer, aber Konflikstoff bergender Artikel über zündelnde Feuerwehrleute. Zwar wird die Überschrift „Pyromanen zieht’s zur Feuerwehr“ durch den nächsten Satz „Dass Feuerwehrmänner zu Brandstiftern werden, sei selten, aber kein Zufall, sagt Psychiater Haller“ relativiert, aber dennoch bleibt dem Leser ein mulmiges Gefühl.

Weiterlesen

Kategorie: Feuerwehr Weblog, Öffentlichkeitsarbeit
Tags: , , ,

Bottom