Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Schallodenbach (rp), (hl). Während einem Gebäudebrand in Schallodenbach (Landkreis Kaiserslautern) rettete die Feuerwehr fünf Personen, darunter zwei Kinder, über Steckleitern aus dem Wohn- und Geschäftshaus. Der Rettungsdienst brachte die fünf Verletzten mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Westpfalzklinikum Kaiserslautern. Weiterlesen

Bottom